Tanzbärwird aus Pöltl keiner mehr

NBA-Spieler Jakob Pöltl will mit Österreich zur Basketball-WM. Was er an der Heimat schätzt und warum ihm Tanzen nicht liegt.

Von Michael Lorber

Jakob Pöltl hat in Österreich zumindest einen kleinen Basketball-Boom ausgelöst. Nicht unbegründet, immerhin hat der Wiener es als erster rot-weiß-roter Akteur in die National Basketball Association (NBA) geschafft. Nach seiner ersten Saison bei den Toronto Raptors kämpft der 21-Jä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.