Snowboardcross

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Christine Holzer, Beat Neyer-Hollenstein und Victoria Boric (v.l.).
               
            GEPA/Lech (2)

Christine Holzer, Beat Neyer-Hollenstein und Victoria Boric (v.l.).

 

GEPA/Lech (2)

Olympiazentrum-Geschäftsführer Sebastian Manhart lud gestern zu einem ersten Saisonausblick mit Vorarlbergs Top- und Nachwuchsboardern.

Für viele heißt es jetzt ganz stark sein: Der Winter wirft bereits seine erste zarten – um nicht zu sagen kalte – Schatten voraus. Schon in zwei Wochen macht sich der Snowboardcross-Nationalmannschaftstross für zwei Weltcuprennen nach Argentinien auf; siehe rechts. Und so kommt ein erstes Fazit über

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.