Unschöne Szenen im Derby

Steffen Hofmann provozierte Raphael Holzhauser und bekam dafür keine Karte. GEPA

Steffen Hofmann provozierte Raphael Holzhauser und bekam dafür keine Karte. GEPA

Rapid und die Austria trennten sich mit einem 2:2. In der Schlussphase standen die „Fans“ im Mittelpunkt. Austria kritisiert außerdem die Aussagen der Rapid-Spieler.

Es war ein Wiener Derby, das es in sich hatte. In der ersten Stunde waren die Hütteldorfer Hausherren ganz klar am Drücker und sahen nach einem Doppelpack von Louis Schaub (39., 55.) bereits wie die sicheren Sieger aus. Doch mit dem Anschlusstreffer von Dominik Prokop in der 72. Minute bekam das 322

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.