Platz sechs und Rekord für Dadic

Starke Leistung im Siebenkampf. Valentin Pfeil im Marathon auf Rang 23. US-Sieg im Sprint der Damen.

So gut war noch keine. Ivona Dadic schaffte es, sich bei der Weltmeisterschaft zu steigern. Der Lohn: neuer österreichischer Rekord. Mit 6417 Punkten war die Oberösterreicherin um neun Zähler besser als bei ihrer bisherigen Bestleistung vor einem Jahr bei der EM in Amsterdam und platzierte sich dami

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.