Schwimmen

Ein Rückschlag als Antrieb

Jan Niedermayer ist Vorarlbergs schnellster Brustschwimmer und holte als erster VLSV-Schwimmer seit 20 Jahren eine Medaille bei Staatsmeisterschaften. Davor musste er allerdings eine Enttäuschung verarbeiten.

Von Johannes Emerich (Text) und Dietmar Stiplovsek (Foto)

In den Vorarlberger Schwimmbecken tut sich etwas – auch wenn es aus sportlicher Sicht immer noch viel zu wenige davon gibt. Bei den österreichischen Meisterschaften Mitte Juli in Enns durchbrachen Celina Lutter und Jan Niedermayer mit drei Bro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.