Altach trifft auf Tel Aviv

Altacher Glücksmomente am Tivoli.  APA

Altacher Glücksmomente am Tivoli.  APA

Der israelische Vizemeister Maccabi Tel Aviv ist die letzte Hürde des SCR Altach vor der Gruppenphase der Europa League. Das erste Spiel findet am 17. August in Inns­bruck statt.

Von Sebastian Rauch

Das ist Rock’n’Roll, und die Konzerte gehen weiter“, sagte Trainer Klaus Schmidt unmittelbar nach dem 3:1-Sieg über Gent. Und die Konzerttour durch Europas Stadien führt den SCR Altach nun nach Israel. Wie die Auslosung in Nyon ergeben hat, treffen die Vorarlberger in der finalen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.