Ein Duo hält die Fahnen hoch

Bei der Beachvolleyball-WM in Wien mussten zwei österreichische Teams in der Runde der letzten 32 die Segel streichen. Nur das Duo Doppler/Horst steht im Achtelfinale.

Drei rot-weiß-rote Teams sind am Donnerstag in die Runde der letzten 32 Duos gegangen, mit Clemens Doppler und Alexander Horst steht aber nur ein heimisches Team im heutigen Achtelfinale. Der 2:1-Erfolg über die Amerikaner Theodore Brunner und Casey Patterson sorgte für den Einzug in die Runde der l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.