Solider Start von Bernd Wiesberger

Nach der ersten Runde der Open de France liegt Bernd Wiesberger auf dem Par-71-Kurs bei 70 Schlägen. „Meine Konstanz war nicht immer dort, wo ich sie sehen möchte“, war der Sieger von 2015 zwar selbstkritisch, dank weniger Fehler aber zufrieden. AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.