Hard darf CL-Quali ausrichten

Der österreichische Meister Alpla HC Hard bekam das Erstrecht zur Veranstaltung der Champions-League-Qualifikation. Ob die Roten Teufel dieses annehmen, entscheiden die Verantwortlichen kommende Woche. Am 2. September treffen die Harder auf Tatran Presov aus der Slowakei. Bei einem Weiterkommen wart

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.