Segeln

Bargehr/Mähr kämpfen sich nochmals nach vorne

Die Bregenzer 470er-Segler belegen am Ende der Kieler Woche Rang fünf und zeigen sich zufrieden.

David Bargehr und Lukas Mähr starteten am Sonntag an siebter Stelle ins Medal Race und konnten am Ende noch Platz fünf herausfahren. Damit belegen die beiden Segler des Yacht Clubs Bregenz auch in der End­abrechnung der Kieler Woche Rang fünf. Bei schwierigen Bedingungen mit erneut starkem Wind legt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.