Rossi gewinnt sogar als Senior

Valentino Rossi gewann in Assen seinen 115. Grand Prix. Dovizioso übernahm nach einem Sturz von Vinales die WM-Führung.

Valentino Rossi ist wieder näher dran an seinem selbst gewählten Lebensziel. 122 Grand-Prix-Siege hat der legendäre Giacomo Agostini gefeiert. Und den großen italienischen Motorstar will „Il Dottore“ noch einholen. Nach seinem 115. GP-Triumph liegt Valentino Rossi sogar in der WM 2017 nur noch siebe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.