motocross

In Möggers rollen die Bagger

Am 29. und 30. Juli steigt in Möggers die diesjährige Auflage des längst zur Tradition gewordenen Motocross-Rennwochenendes in der 530-Seelengemeinde. Dieses Mal führen die Leiblachtaler sogar ein WM-Seitenwagen-Rennen durch, was Adaptionen bei der Streckenführung notwendig macht. Ein Lokalaugen­schein beim ­Streckenumbau.

Von Hannes Mayer

Eine Raupe fährt mit knatterndem Motor einen kurzen, aber steilen Hang hinauf. Die Ketten rasseln. Mit ihrer Schaufel schiebt sie einen einen Erdwall vor sich her. In der Kabine sitzt mit Freddy Verherstraeten der weltweit gefragte Kursbauer für Motocross-Strecken. Der Belgier ist ge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.