Las Vegas verzichtet auf Österreicher

NHL-Neuling Las Vegas wird vorerst ohne Österreicher auskommen. Die Golden Knights, die als 31. Team in die beste Eishockey-Liga der Welt einsteigen werden, haben ihren Kader zusammengestellt und dabei auf die Verpflichtung von Michael Grabner (New York Rangers), Michael Raffl (Philadelphia Flyers)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.