Mit Präzision gegen die Unserie

Beim schwierigsten Golfturnier der Welt, den US Open, hat Bernd Wiesberger noch nie den Cut geschafft. Das soll sich ändern.

Von Mario Kleinberger

Auf Bernd Wiesberger ist Verlass. Österreichs Paradegolfspieler hat bei seinen letzten 19 Turnieren in Serie den Cut geschafft, in dieser Zeit verdiente der 31-Jährige 2.531.909 Euro an Preisgeld. Bei der US-PGA-Championship Ende Juli 2016 kam der Burgenländer das letzte Mal nic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.