U21-Nationalteam

Keine Problem mit Außenseiter Gibraltar

Marco Friedl (l.) und Sascha Horvath brachten den ÖFB gegen Gibraltar mit 2:0 in Front. Gepa

Marco Friedl (l.) und Sascha Horvath brachten den ÖFB gegen Gibraltar mit 2:0 in Front. Gepa

Die neue ÖFB-U21-Auswahl ist mit dem erwarteten Pflichtsieg in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2019 gestartet. Für das Torverhältnis hat die Mannschaft von Trainer Werner Gregoritsch gegen Fußball-Underdog Gibraltar aber nicht sonderlich viel getan. In Ritzing setzten sich die Österrei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.