Das Team wird immer jünger

Der Trend zur Jugend im österreichischen Fußballteam ist nicht aufzuhalten. Dafür sind nicht nur die Ausfälle verantwortlich.

Von Hubert Gigler

Es war einmal eine Nationalmannschaft, in der sich auserwählte Spieler tummelten, und wenn sie sich nichts Gravierendes zuschulden kommen ließen, durften sie ihren Job behalten. Ein Grundsatz von Teamchef Marcel Koller war die praktisch umgesetzte Undurchlässigkeit. Ein Aufnahmeverf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.