Ein Fest mit 170.000 Siegern

Sicherheitsaufgebot in Cardiff war so groß wie nie zuvor in Großbritannien. 170.000 feierten ein reibungsloses Fußballfest.

Tagelange Straßensperren, geschlossene Parkhäuser, ein Fahrverbot für Boote auf dem River Taff – die rund 170.000 Fans, die dem Champions-League-Finale in Cardiff hautnah beiwohnten, haben die walisische Hauptstadt in einen Ausnahmezustand versetzt.

Schon lange vor dem Finale wurde die Stadt in eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.