Das Wunderkind

Der Japaner Tomokazu Harimoto steht im WM-Achtelfinale. Das 13-jährige Wunderkind besiegte nach dem Weltranglistensechsten Jun Mizutani (JPN) auch den Taiwanesen Liao Cheng-Ting klar 4:0. Nächster WM-Gegner ist heute der Slowene Lubomir Pistej.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.