Interview

„Große müssen vom hohen Ross steigen“

ÖFB-Präsident Leo Windtner findet sehr klare Worte zum europäischen Fußball und zur Bundesliga. Von Joschi Kopp

Die Schere im europäischen Klub-Fußball geht immer weiter auf. Die Großen wollen immer mehr, die Kleinen bleiben auf der Strecke. Wie lange kann das noch so weitergehen?

LEO WINDTNER: Sie haben recht, der Zug ist auf Schiene und wir müssen alles tun, um die Weichenstellung zu ändern. Gelingt uns das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.