Trotz Play-off-Sieg hungrig bleiben

Im letzten Play-off-Heimspiel kann der Alpla HC Hard heute (19.30) gegen Westwien entspannt antreten: Denn Platz eins steht bereits fest.

Von Christian Höpperger

Die Würfel im Oberen Play-off der Handball-Liga Austria sind gefallen – zumindest, was die beiden Spitzenpositionen anbelangt. Nach dem 32:31-Heimsieg vor einer Woche über Meister Margareten sind die „Roten Teufel“ zwei Runden vor dem Ende nicht mehr von der Spitze zu verdräng

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.