Sportpolitik

McLaren weist Kritik zurück

WADA-Ermittler Richard McLaren hat die Kritik an seinem Report über organisiertes Doping in Russland am Montag in Lausanne zurückgewiesen. Das IOC und andere Sportorganisationen hatten ihm vorgeworfen, dass die Beweise in seinem Bericht nicht ausreichen würden, um einzelne Athleten des Dopings zu üb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.