Kraft konnte Platz eins verteidigen

Doppelweltmeister Stefan Kraft hat seinen Spitzenplatz in der Raw-Air-Gesamtwertung im sechsten von insgesamt 16 Sprüngen verteidigt. Der Salzburger erreichte in der zur Wertung zählenden Qualifikation für das heutige Einzel (17 Uhr) in Lillehammer den dritten Rang. Kraft landete bei 130,5 Metern un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.