Das Gesicht der Spiele

Vom 14. bis 25. März steigen in Schladming und Graz die Special-Olympics-Weltwinterspiele für Menschen mit mentalem Handicap und Mehrfachbehinderung. Die Montafonerin Johanna Pramstaller repräsentiert dabei die Athleten.

Von Hannes Mayer

Wenn in neun Tagen die Special-Olympics-Weltwinterspiele 2017 beginnen, wird eine der erfolgreichsten Olympioniken der letzten Jahre nicht zu den Aktiven zählen: die Vandanserin Johanna Pramstaller. Die 30-Jährige hat sich nämlich als Welt-Athleten-Sprecherin dazu entschlossen, auf d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.