Wien als Riesentöter der Bundesliga

Nur einen Tag, nachdem der österreichische Meister UBSC Wolfurt die Tabellenspitze der Badminton-Bundesliga übernommen hatte, mussten die Hofsteiger den ersten Platz wieder an AS Mödling abtreten. Die Wolfurter verloren ihr zweites Spiel innert 24 Stunden beim WBH Wien deutlich mit 1:7. Den einzigen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.