Die Österreicher hatten ihr Visier besonders gut eingestellt

David Alaba, Marcel Sabitzer und Markus Suttner fungierten in der Bundesliga als echte Matchwinner.

Die Österreicher setzten sich in der Bundesliga groß in Szene. David Alaba brachte die Bayern mit einem Traum-Freistoß zum 2:0 in Bremen (Florian Kainz ab der 81. Minute) auf die Siegerstraße. Bremens Anschlusstreffer durch Kruse bereitete Zlatko Junuzovic vor. Drei Punkte hinter dem Spitzenreiter l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.