Leipzig zu Hause gefordert

Bayern-Verfolger Nummer eins, RB Leipzig, ist heute (15.30 Uhr) zu Hause gefordert. Für die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl geht es im Spitzenspiel der Runde gegen den Tabellendritten aus Hoffenheim. Im Hinspiel rettete Marcel Sabitzer dem Aufsteiger in letzter Minute einen Punkt. David Alab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.