Anna Veith fährt doch die Abfahrt

Nach langem Hin und Her entschied sich Anna Veith, heute in der Cortina-Abfahrt zu starten. Dafür fällt Christine Scheyer aus.

Von Joschi Kopp

Nach dem Abschlusstraining für die heutige Abfahrt in Cortina stand für Anna Veith fest: „Ich lasse die Abfahrt aus.“ Sie muss mit ihren Kräften haushalten. Auch, weil das verletzte Knie auf die Belastung reagiert hat. Der Fokus ist auf den Super-G am Sonntag gerichtet. Einige Stunden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.