14

Jahre ist es her, dass Venus und Serena erstmals das Finale der Australian Open bestritten. Mehr als 40 Grad zeigte damals das Thermometer in Melbourne, das Dach der Rod-Laver-Arena schützte die beiden vor der sengenden Hitze – und Serena zitterte sich zu einem 7:6 (4), 3:6, 6:4-Sieg. Jetzt ist Venu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.