Das „Skygate“ als Toröffner?

Wie das Farbenspiel Kristoffersen zum Sieg verhalf.

Es hat schon viele Schlagzeilen geliefert, das „Skygate“ am Fuße der Planai, das Wahrzeichen der WM 2013. Die Rechnungsprüfer hatten sich nach dem Großereignis auf das Bauwerk eingeschossen – und nach dem Nachtslalom 2017 steht es wieder im Mittelpunkt. „Ich habe das bis zum Vorjahr gar nicht gewuss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.