Starker Auftakt

Matthias Brändle hat auf der ersten Etappe der Vuelta de San Juan in Argentinien den starken siebten Platz belegt. Der Hohenemser kam zeitgleich mit Sieger Fernando Gaviria Rendon als bester Trek-Segafredo-Fahrer ins Ziel.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.