14 Jahre sind genug

Im Jahre Schnee, sprich 2003, stand Venus Williams im Finale der Australian Open, wo sie ihrer Schwester Serena unterlag. 14 Jahre später erreichte die mittlerweile 36-Jährige erstmals wieder die Vorschlussrunde des ersten Grand Slams des Jahres. „Ich freue mich so sehr, das war ein so hart umkämpft

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.