Eine gelungene Premiere

Daniel Danklmaier holte gleich Punkte, Christian Walder schockte alle.

Auch Minuten nach seiner Fahrt strahlte Daniel Danklmaier noch über das ganze Gesicht. „Einfach nur geil“, sagte der 23-Jährige, nachdem er bei seiner Weltcuppremiere auf der Streif, seiner zweiten Abfahrt im Weltcup überhaupt, als 22. ins Ziel gekommen war. Letztlich wurde es der 25. Rang. „Es war“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.