Auch Jesenice war keine Reise wert

Der EC Bregenzerwald hat auch sein 15. Auswärtsspiel in der AHL verloren. Beim slowenischen Spitzenteam setzte es eine deutliche 0:5-Niederlage. Die stark ersatzgeschwächten Wälder blieben damit auch das fünfte Mal in der Fremde ohne erzieltes Tor. Damit verpassten es die Schützlinge von Alex Stein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.