Schneefall könnte zum Faktor werden

Markus Schairer bei seinem Qualilauf in Solitude. AFP

Markus Schairer bei seinem Qualilauf in Solitude. AFP

Heute (20 Uhr, live/ORF Sport +) steigt beim SBX-Weltcup­rennen in Solitude das Finale mit Markus Schairer sowie dem Brüderpaar Alessandro und Luca Hämmerle.

Von Hannes Mayer

Die Ausgangslage der Vorarl­berger für das heutige Finale in Solitude (USA) ist gut. Alessandro „Izzi“ Hämmerle startet in Lauf drei und bekommt es dabei aus der absoluten Welt­spitze nur mit Alex Deibold zu tun. Der Gaschurner erklärt: „Ich fühle mich sehr wohl auf der Strecke. Da a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.