Istomin brach den „Djoker“ und eine tolle Serie

Titelverteidiger Novak Djokovic ist in Melbourne draußen, bei den Damen erwischte es die Polin Agnieszka Radwanska.

Neun Jahre ist es her, als Novak Djokovic 2008 in Wimbledon bereits in der zweiten Runde an Marat Safin gescheitert war. Nun erwischte es den Weltranglistenzweiten bei den Australian Open erstmals wieder so früh. Das 6:7, 7:5, 6:2, 6:7, 4:6 gegen den Usbeken Denis Istomin ist ein Schock für den gesc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.