Kompakt

Fußball

Maradona entschuldigt sich bei seinem Sohn

Diego Maradona hat sich bei seinem unehelichen Sohn entschuldigt. „Ich bitte meinen Sohn Diego nach 30 Jahren um Entschuldigung. Ich lasse dich nie wieder alleine“, sagte der Argentinier laut Nachrichtenagentur Ansa in Neapel. Der 56-Jährige hat mit d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.