Der Gastgeber räumt groß ab

Der FC Hard war nicht nicht zu stoppen. Auch nicht vom besten Torhüter des Turniers, Manuel Schneider vom FC Andelsbuch (oben). Stiplovsek (2)

Der FC Hard war nicht nicht zu stoppen. Auch nicht vom besten Torhüter des Turniers, Manuel Schneider vom FC Andelsbuch (oben). Stiplovsek (2)

Beim Seehallencup steht sowohl die erste als auch zweite Garnitur der Blau-Weißen dank Schützenhilfe ganz oben auf dem Siegertreppchen. Jeweils das allerletzte Gruppenspiel brachte die Entscheidung.

Von Günther Böhler

Das große Finale beim Seehallencup in Hard vor knapp 1200 Zuschauern hatte es in sich. Sowohl bei den Kampfmannschaften als auch den 1b-Teams wurden am Sonntag die Sieger ermittelt. Den Anfang machten die Vertreter der zweiten Garnituren, bei denen am Ende die jungen Harder ganz kn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.