Der zehnte Sieg von Fourcade

Rang sechs für Dominik Landertinger in Ruhpolding.

Der zehnte Triumph im 13. Saisonrennen für Martin Fourcade: Der französische Olympiasieger gewann in Ruhpolding nach dem Sprint trotz dreier Strafrunden auch die Verfolgung. Der nächste Weltcupgesamtsieg ist dem überlegen führenden Fourcade nur noch theoretisch zu nehmen. Auf die Saisonsiegrekordmar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.