Die Durststrecke beendet

Berthold freut sich über den ersten Podestplatz seiner Weltcup-Karriere. GEPA

Berthold freut sich über den ersten Podestplatz seiner Weltcup-Karriere. GEPA

Mit Frederic Berthold fährt nach fünf Jahren erstmals wieder ein Vorarlberger im Weltcup auf das Podest. Der Gargellener landet in der Kombination von Wengen auf Platz drei.

Die bisherigen Weltcup-Ergebnisse von Frederic Berthold lesen sich eher bescheiden. Die besten Platzierungen des 25-jährigen Gargelleners waren vor der Kombination von Wengen ein 17. Platz in der Abfahrt (2013), Rang 27 im Super-G (2012) und Platz 25 in der Kombination (2014). Doch beim Traditionsre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.