hintergrund

Neue Ermittlungen zur Hillsborough-Katastrophe

Die Geschehnisse rund um die Hillsborough-Katastrophe 1989 werden neu untersucht – die Polizei soll ihr Fehlverhalten vertuscht haben. AP

Die Geschehnisse rund um die Hillsborough-Katastrophe 1989 werden neu untersucht – die Polizei soll ihr Fehlverhalten vertuscht haben. AP

Die Schuld am größten Sport-Unglück der britischen Geschichte dürfte bei der Polizei und dem Notfalldienst liegen. 96 Menschen starben 1989 in Sheffield.

Fast 27 Jahre nach der Hillsborough-Katastrophe, bei der am 15. April 1989 96 Fußball-Fans ums Leben gekommen waren, hat die britische Staatsanwaltschaft erneut Ermittlungen aufgenommen. Das gab die Behörde am Donnerstag bekannt. Auf Basis neuer Untersuchungen ermittelt sie gegen 23 Verdächtige, den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.