Mathies verpasste das Finale in Bad Gastein

Snowboard

Beim Parallel-Slalom-Weltcup in Bad Gastein kam Lukas Mathies nicht über die Qualifikation hinaus. Der St. Gallenkircher landete nach den Läufen auf dem blauen und roten Kurs auf dem 27. Platz. Damit verpasste der 25-Jährige das Finale der besten 16 Fahrer um 0,55 Sekunden.

Fussball

Weiterer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.