Die Devise lautet: Attacke!

In Flachau geht es für die Damen beim Nachtslalom um das höchste Preisgeld der Saison. Für Mikaela Shiffrin geht es schon um die Kugel.

Von Michael Schuen

Die österreichischen Slalom-Damen hoben nach dem Slalom in Maribor allesamt fast verwundert die Augenbrauen. „Höchstes Preisgeld? Ist das so?“, fragten sie. Aber es stimmt. Heute wird unter dem Flutlicht in Flachau (17.45 bzw. 20.45 Uhr, live in ORF eins und im Ticker) die höchste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.