Lauteracher bremsen die Hausherren aus

Der Masterstitel ging an starke und glückliche Lauter­acher. Hartinger

Der Masterstitel ging an starke und glückliche Lauter­acher. Hartinger

Der FC Wolfurt muss sich im Endspiel dem FC Lauterach in der Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben. Für den FCL ist es der erste Sieg beim Masters.

Von Günther Böhler

Genau um 15.50 Uhr wurde das Endspiel zwischen den Vorarlbergligisten FC Wolfurt und FC Lauterach angepfiffen. Und klarerweise glich die Hofsteighalle bei diesem Derby einem Tollhaus, denn für beide Mannschaften ging es um den erstmaligen Masters-Sieg. Zudem musste in dieser Partie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.