Dwamena aus Afrika-Cup-Kader gestrichen

Austria-Lustenau-Stürmer Raphael Dwamena hat es nicht in Ghanas Kader für den Afrika-Cup geschafft. Trainer Avram Grant (früher u.a. Chelsea) strich den 21-Jährigen gemeinsam mit Majeed Waris als letzte Spieler aus dem endgültigen Kader. Der Israeli Grant wurde für seine Entscheidung, seine beiden t

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.