Der Weg ins Endspiel

Von links nach rechts: Cetin Batir (bester Torhüter), Harun Erbek (bester Torschütze) und Elvis Alibabic (bester Spieler). Hartinger

Von links nach rechts: Cetin Batir (bester Torhüter), Harun Erbek (bester Torschütze) und Elvis Alibabic (bester Spieler). Hartinger

Beim 21. Wolfurter Hallenmasters gab es in den Gruppenspielen des Finaltages zahlreiche Überraschungen.

Da Rekordsieger FC Hard am Tag zuvor überraschend die Segel strich (Niederlagen gegen RW Langen und VfB Hohenems), war das Thema erstmalige Titelverteidigung am Finaltag schon abgehakt. Ein möglicher erster Masters-Sieg der Hausherren war hingegen aktuell, denn die Wolfurter sicherten sich am Vortag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.