Thiem wurde zum Belgier gemacht

Erfolgreicher Start von Dominic Thiem in Brisbane in die neue Saison, mit Kei Nishikori gab es im Doppel ein 1:6, 6:3, 12:10 gegen Kontinen/Peers. Ein Hoppala gab es vor dem Match. Ein Journalist hielt Thiem für einen Belgier. Thiem, der im Einzelbewerb heute auf Sam Groth trifft, lächelte gelassen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.