Vorarlbergs Sportverbände, Teil 2

Vorarlberg, eine Badminton-Großmacht

Norbert ­Schmid kennt die Wichtigkeit der Bregenzer Badmintonhalle. Und er freut sich über die Erfolge von David Obern­osterer und Elisabeth Baldauf (oben) sowie des UBSC Wolfurt. Hartinger (2), Gepa

Norbert ­Schmid kennt die Wichtigkeit der Bregenzer Badmintonhalle. Und er freut sich über die Erfolge von David Obern­osterer und Elisabeth Baldauf (oben) sowie des UBSC Wolfurt. Hartinger (2), Gepa

Weltweit spielen 14 Millionen Menschen organisiert Badminton. ­Davon kommen einige sehr gute Spieler aus Vorarl­berg. Wie ist es dazu ­gekommen?

Von Johannes Emerich

Drei Vorarlberger Sportler waren bei den Olympischen Spielen in Rio. Mit Elisabeth Baldauf und David Obernosterer waren zwei davon Badmintonspieler. Wenige Wochen zuvor jubelte der UBSC Wolfurt über einen überraschenden österreichischen Meistertitel in der Badminton-Bundesliga. F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.