Mit großen Erwartungen in das Spitzenspiel gegen Liefering

Am Dienstag (18.30 Uhr) muss Austria Lustenau zum Tabellenführer nach Liefering. Und rechnet sich Chancen aus.

An diesem Wochenende pausiert die Erste Liga, dafür wird in der kommenden Woche gleich zwei Mal gespielt. Zum Start in den heißen Schlusssprint vor der Winterpause wartet auf Austria Lustenau eine schwierige Aufgabe. Bestes Heimteam gegen stärkste Auswärtself, Erster gegen Zweiter oder Liefering geg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.