Ski-Asse fuhren wieder allen davon

Marcel Hirscher und Eva-Maria Brem sind Österreichs „Sportler des Jahres“. Für die Fußballer setzte es noch einen Tiefschlag.

Von Georg Michl und Alexander Tagger

Des einen Freud, des anderen Leid. Während Marcel Hirscher zum dritten Mal die Ehre der Wahl zum Sportler des Jahres zuteilwurde, setzte es für Dominic Thiem einen bitteren Doppelfehler. Nicht nur, dass sich das Tennisass hinter dem Skigiganten auf Platz zwei einr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.