Rapid soll Bilbao die Lust nehmen

Rapid gastiert heute Abend in Spanien.

Mit Athletic Bilbao hat Rapid heute einen Gegner, der nach der 0:3-Niederlage in Sassuolo schon leicht unter Zugzwang steht. Deswegen erwartet Rapid-Trainer Mike Büskens einen stürmischen Gastgeber. „Sie können gut kombinieren und üben viel Druck auf den Gegner aus“, sagte der Deutsche. Sportdirekto

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.